CPU-Takt unter Server 2012 R2 mit installierter Hyper-V-Rolle

Vor einiger Zeit fiel mir auf, dass sich die AMD Turion CPU meines baremetal Domainencontroller laut Taskmanager nicht mehr runtertaktete. Ich konnte mich jedoch defintiv daran erinnern, dass sie das in der Vergangenheit getan hatte. In der Zwischenzeit hatte ich eigentlich „nur“ Veeam und die Hyper-V-Rolle installiert, also musste es irgendwie damit zusammenhängen.

Auch mein Hyper-V-Host zeigte dieses Phänomän und so langsam glaubte ich daran, dass das CPU-Throttling durch die Installation der Hyper-V-Rolle deaktiviert wurde und bekam ob des astronomischen Stromverbrauchs ein klitzekleines bisschen Panik.

Beruhigen konnte mich erst CPU-Z, was mir dann den korrekten CPU-Takt anzeigte:

Also alles halb so wild. Es handelt sich offenbar um einen Bug in Server 2012 R2 in Kombination mit der Hyper-V-Rolle. Mal sehen, was Server 2016 in den nächsten Monaten mit sich bringt.